Aktuelles

Ani111wheelofwalk4gayaWir freuen uns über Deinen Besuch.

Walk4Gaya steht für das bewußte Bestreben:
- mit Bewegung und Veränderungen umzugehen
- Kreise zu eröffnen und auch zu schließen
- mit Lebensfreude auf unserer Erde zu tanzen.

Man erstickt den Verstand der Kinder unter einem Ballast unnützer Kenntnisse.
One chokes the mind of the children underneath the ballast of useless knowledge.

Voltaire

Tagesenergie heute

Regisseur?
Statistik?
Zusammenarbeit?
Will ich immer der Regisseur sein?
In der Kindheit nennt man das "ich will heute das Bestimmerkind sein!"
Tja was einmal funktioniert.....probieren wir es noch einmal.
error 3060993 640Aber steckt da wirklich dahinter oder ist es Macht?
Gute Frage!?!?!
Oder bin ich immer Statist?
Bequemlichkeit?
Sollen es die anderen doch machen!
Dann kann man ja meckern und in Frage stellen!
Auch eine Machtposition?
Das Ego oder Selbst zu durchschauen ist immer wieder eine Herausforderung.
Was will der Regisseur, was will der Statist?
Aha... Aufmerksamkeit...da hammers widder.
Täter Opfer, immer wieder das gleiche Spiel.
Hast du mich nicht mehr lieb, such ich mir einen anderen Regisseur, den ich nach Bedarf absägen kann!
Habt ihr mich nicht mehr lieb, such ich mir andere Statisten, die ich bestimmen kann.
Was ein Schauspiel.
Tja unsere Persönlichkeit wird scheinbar in der Kindheit geprägt, natürlich nur bei allen anderen, was ein Glück dass ich erleuchtet bin....oder war da noch was.
Mal sehen!
Bis gleich Armin

Rücksicht

mirror 2482430 640

Heute morgen in aller früh hat auf einmal das Wort Rücksicht im Raum gestanden.

Ich war gerade dabei meinen ersten Kaffee zu trinken, alles im Haus war noch ruhig. Keiner wach außer mir.

Draußen war gerade Sonnenaufgang und da war es auf einmal wieder da: das Wort Rücksicht.

Als es mir das dritte mal begegnete beschloß ich mir dieses Wort einmal näher anzuschauen.

Ein Blick ins Wiktionary zeigte mir folgende Bedeutungen:

[1] wohlwollendes Verhalten gegenüber jemandem oder etwas unter Beachtung der Umstände
[2] selten: Rückblick auf etwas, das schon vergangen ist

Manchmal wird es eingefordert, manchmal angefordert. Was passiert wirklich wenn ich Rücksicht nehme (hinter meinen Rücken sehe).

Bin ich der Anführer eines Staues, den ich nicht mitbekommen habe - im Stau fährt sich vorne am entspannendsten.

Bin ich in der Reihe vielleicht doch nicht der (das) Letzte - obwohl ich mich oft so fühle.

Wenn ich mich gerade als ruhig oder gestresst empfinden, scheint es auch sinnig Rücksicht zu nehmen (hinter meinen Rücken sehen).

Fühle ich mich ruhig, obwohl von hinten mächtig geschoben wird.

Fühle ich mich gestresst, obwohl von hinten niemand schiebt,

Die Rücksicht scheint ein gutes Helferlein zu sein, um sich der eigenen Position im Moment bewußter zu werden.

Ok, dann nehme ich doch einfach mal mehr Rücksicht auf mich selbst ;-)

Iyánéé

Newsletter Mai 2018

Auswahl 006

hier klicken

Der Mai ist gekommen

without 3358755 640Was bringt uns der Mai?

Es gibt ein Lied "der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus".
Wachstum ist in der Natur allerortens sichtbar.
In der eigenen Natur gibt es so auch die Möglichkeit zu wachsen.
Der Bussard der hoch oben seine Kreise zieht erinnert uns dabei das es immer
wieder um Evolution geht, also das ständige Bestreben nach Wachstum.
Inneres Oder äußeres, das entscheiden wir selbst.
Wachstum ist meist nur möglich, wenn der Boden vorbereitet ist.
Der Mai im Enneagram der Familie (5 - Großmutter) bringt die Möglichkeit mit in die Tiefe zu gehen, vorbei an Problemen und Unwegsamkeiten (auch unangenehmen), näher zu sich und der eigenen Weisheit oder Wahrheit zu gelangen.
Es ist auch möglich es zu vermeiden, aber irgendwann stellt sich wohl jedem dieses Thema.
Auch werden alle Spinnennetze sichtbarer, in denen man sich oder andere verheddert hat.
Wahrheit oder Fremdbestimmung, entscheiden können wir es selbst.
Bis gleich Armin

Mai

ball 1786430 640

Der Mai ist gekommen.....

Da hab ich mich glatt mal wieder gefragt nach was oder wem denn der Mai benannt ist.

Namen sind bekanntlich gute Energieträger. In sie darf man nach altem Brauch quasi "hineinwachsen".

Welche Energie fordert der Mai denn ein?

Eine kurze Recherche zeigte mir, daß schon im alten Rom nicht klar war ob der Name von der altitalischen Göttin Maia oder von der lateinischen Bezeichnung für die Altvorderen maiores stammt. Wie dem auch sei. Vielleicht ist ja beides das Gleiche.

Der Mai ist gekommen... wo führt er uns dieses Mal hin...

Cheetah - Gepard

Botschaft

natural 352110 640Die Botschaft könnte der Arbeitsnachweis des Boten sein wie viel er gearbeitet hat, also geschafft hat.

Es sind sehr viele Boten, also auch Botschaften unterwegs.

Was ist aber die Absicht bei einer Botschaft?

Hab ich wirklich etwas zu sagen?
Oder verteile ich die "Botschaften" eines anderen ( der ist so toll!?!?!)?
In welcher Phase meiner Entwicklung bin ich?
Schreikind Phase?
Angepasstes Kind?
Einsames Kind?
Oder bin ich wohlmöglich schon in der Pubertät, und sammle Autogramme und Starschnitte( hab ich auch schon gemacht)?
Oder geh ich allmählich in eine Position des Betrachters um alles zu durchschauen?

Erwachsen werden ist ein stetiges Überprüfen der eigenen Botschaft.

Erwachsen sein ...........?

Bis gleich Armin

Superheld und Superlooser

superman 1367737 640Was will der Superheld?
Was will der Superlooser?
Der eine will retten?
Der andere will gerettet werden?
Oder wollen gerettet werden?
Superchecker, oder Häschen in der Grube?
Oder einfach nur ein Macht oder Egospiel?
Aus Gewohnheit oder Erlerntem kann so eine Falle entstehen, aus der es anstrengend sein kann zu entkommen.
Blöd........ muss ich wieder selbst entscheiden!???!??!!
Tja, aus gewohnten Programmen auszusteigen ist immer wieder eine Herausforderung.
Aber heraus aus was?
Ah, Kontrolle......da isse widder.
Wohl an: Der Worte sind genug gewechselt, drum lasset Taten folgen!!!!
Bis gleich Armin

Rettet der Retter den Retter!?!?

reiter 913736 6401Was???
Hä!?!?
Aha!!
Da kommt also der Prinz (oder Prinz in) auf einem weissen Pferd daher und bietet mir wohlwollend seine Hilfe an.
So so!!!
Dann setzt sich besagte Person oder in, an den Tisch und bekommt natürlich.....
man hat ja Anstand, eine Tasse Kaffee angeboten.
Es wird geredet.. geredet.. geredet..... etc.. etc...
Schon Mal erlebt?
Keiner fängt an.
Jeder wartet auf den anderen.
Oder haben beide keine Lust?
Tja die Erwartungen!
Ich kenne das Programm aus der Kindheit (oder immer noch?).
Da freut sich das Kind auf den Besuch von Tante(Prinz in), und Onkel(Prinz) und wartet und wartet und wartet bis ein bisschen Aufmerksamkeit als Krumen vom Kaffeetisch fällt.
Du bist aber groß geworden!!!!
Du bist aber lieb!!!
Hat sich seitdem etwas verändert?
Gute Frage.....

Armin
title="ArminEnergie (altgr. ἐν en „innen“ und ἔργον ergon „Wirken“) ist eine fundamentale physikalische Größe. Newsletter April 2018">

Newsletter April 2018

Newsletter April 2018

zum aktuellen Newsletter

Auswahl 003 666