Speakers Corner

hyde park

hyde parkIm Hyde- Park zu London, gibt es einen bekannten Platz, der ” speakers corner” genannt wird.
Was passiert dort?
Eine Person die etwas zu sagen hat, stellt sich auf eine mitgebrachte Erhöhung ( vielleicht einen Stuhl ), um seine Wahrheit dem Volke mitzuteilen.
Was will dieses Wesen?
Veränderungen?
Aufmerksamkeit?
Ich höre immer wieder ,” ich hab einen tollen Vortrag gehört”, der oder die war toll!
Toll, und jetzt?
Was willst du jetzt von mir, gelobt werden?
Und schon entbrennt eine heiße Diskussion ,über das besagte.
Ist es wirklich die Wahrheit, oder sind es sogenannte Brandreden, die unser dürstendes Ego ,dem Wunsch nach etwas besonderem frönt?
In der Pubertät, gibt es eine Phase, in der wir erkennen, das unsere Eltern doch nicht so erwachsen sind, wie sie uns glauben ließen.
Tja, es werden Ersatzhelden, und Heldinnen gesucht.
Poster von Stars (so will ich sein) führen uns in eine Traumwelt, die ein Leben lang anhalten kann.
Mit der Haarbürste in der Hand werden dann Lieder nachgesungen und der Traum auf der großen Bühne zu stehen wird zur Sucht.
Als ich als Kind zum ersten Mal beim Karneval, auf der Bühne gestanden bin, hatte ich Schiss,
warum?
Weil es nicht mein Wunsch war, sondern die Erwartung meiner Eltern.
Was hat es mir gebracht?
Alles!
Um den Wunsch etwas besonderes zu sein und die Angst gesehen zu werden, zu erfahren.
Und wenn beides seine Kraft verliert, zu Sein.
Bis gleich Armin

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar