Was ist Zeit?

Zeit

Rick E-so-theEinst fragte mich Rick E-so-the:

Das brachte mich dazu, mir das Thema mal genauer anzuschauen…

Ich bekomme fast täglich Werbungen, aber nirgends wird Zeit angeboten. Zeit kann nicht gekauft werden, Zeit ist ein Gefühl, eine Illusion, die erst dann spürbar wird wenn Zeitlosigkeit entsteht.

Um es zu erfahren ist es vielleicht erforderlich, die Unruhe und das Getrieben sein zu betrachten.

Wer treibt mich? Wer hat mir beigebracht schnell, schnell ich hab keine Zeit.

Wer hat das noch nicht erlebt, ich fahre von A nach B in einem hohen Tempo, um mir dann das Gefühl zu geben ich habe Zeit gewonnen?
Von wem gewonnen, wen hab ich besiegt? Die Zeit?

Wenn ich das Thema Zeit in mir wahrnehme, stelle ich fest, daß die Unruhe die Zeit auffrisst.

Wen füttere ich also: die Ruhe oder die Unruhe? Das ist die Entscheidung mein Leben zu entschleunigen.

Vielleicht sehe ich in diesem Zustand der Ruhe Dinge, die mir vorher entgangen sind (oder weggerannt, weil die Zeit ja rennt).

Vielleicht ist hier Geduld gefragt mit unserem kleinen Kind, das in dieser Hektik gefangen ist.

Ein chinesisches Sprichwort sagt: “Geduld ist die Kunst, langsam wütend zu werden!”

In diesem Sinne: Schnell zur Ruhe kommen, von Ruhe zu Ruhe rennen, oder so, oder was auch immer!

Schreibe einen Kommentar