Was will ich sein?

Will ich lieb sein, böse sein, liebevoll sein, hart sein, weich sein oder einfach nur sein?
Der Seinszustand hat da wohl sehr viele Facetten.
Oder ist es die Gewohnheit oder die Erziehung (Prägung), die uns so sein lässt?
” Top be or not to be, thats the question”
Der Spruch birgt wohl grosses Potential und könnte zum Nachdenken anregen.
Aber wer oder was will ich sein?
Der freie Wille des Menschen steht hier auf dem Prüfstein!
Da ist sie wieder, die Entscheidung!
Wie entscheide ich mich?
Das bleibt wohl jedem selbst überlassen.

Bis gleich Armin

Schreibe einen Kommentar