Moment mal

Moment mal

Wie oft nutzen wir diese ReMomentdewendung um jemanden in seinem Tatendrang aufzuhalten, der uns mitreisen will.

Moment mal gibt uns auch direkt die Antwort darauf, was wir tun können: Anhalten und atmen.

Wenn ich anhalte (gedanklich) und bewusst ausatme komme ich leichter zu mir selbst zurück und werde nicht so leicht mitgerissen.

Moment mal

fordert mich auf einmal auf den jetzigen Moment zu achten. Dadurch gebe ich dem Jetzt Aufmerksamkeit und Energie.

Moment mal

ist für mich selbst eine ständige Übung, also Training.

Diesen Moment nutzen – das Jetzt.

Bis gleich

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
5/5
Newsletter
Wir versenden einmal im Monat einen Newsletter. Darin geben wir eine Zusammenfassung von dem was geschehen ist. Und auch einen Ausblick auf das was kommen wird. Insbesondere die Tages- und Monatsenergie des kommenden Monats wird beleuchtet. Wir geben Anregungen, um sich auf diese Energiewechsel im System vorzubereiten. Nur wenn etwas ganz Besonderes anliegt versenden wir einen Sondernewsletter.