Der Mai – Punktlandung, aber wessen Punkt?

“Auf dem Punkt bleiben” ist die große Aufgabe im Mai.

Natürlich auf dem Eigenen.
Die kleine Delle zwischen den Rippen, der Aufhengepunkt des Solar Plexus, des Sonnengeflechtes.

Hier sitzt die geballte Ladung der eigenen Energie.

Wer schon mal Kampsport gemacht hat, kennt diesen große Schwachpunkt des menschlichen Gebildes. Gleichzeitig ist es auch der größte Kraftpunkt.

Wenn Du mit Deiner Aufmerksamkeit auf diesem Punkt bleibst, kannst Du Dich viel sicherer durch den Tag bewegen.

Denn Du bleibst besser bei Dir.

Wilde Zeite verlangen nach kräftigen Maßnahmen.

Ein Grund mehr ganz bei sich selbst zu bleiben und dem eigenen System Stärke zu geben.

Andernfalls wird man momentan ganz leicht “ausgelutscht”…

… emotional, energetisch, ganz-heitlich.

Der Mai ist der Zentrierungsmonat schlechthin.

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
5/5
Newsletter
Wir versenden einmal im Monat einen Newsletter. Darin geben wir eine Zusammenfassung von dem was geschehen ist. Und auch einen Ausblick auf das was kommen wird. Insbesondere die Tages- und Monatsenergie des kommenden Monats wird beleuchtet. Wir geben Anregungen, um sich auf diese Energiewechsel im System vorzubereiten. Nur wenn etwas ganz Besonderes anliegt versenden wir einen Sondernewsletter.