Wir verbinden die Arbeit an uns selbst
mit kreativem, ungezwungenem Erschaffen.

W4g 940 111

Dadurch hat man etwas, das man mit nach Hause nimmt und das einen im Alltag erinnert.

Privat

Du möchtest etwas verändern, etwas in Dir verändern.

Beruflich

Veränderungen stehen an, sind vielleicht schon unausweichlich.

Beides

Wie so oft, kommt alles auf einmal, jetzt gilt es etwas zu Tun.

  • Oft ist es so: Ich habe ein Problem, ein Thema, eine Herausforderung.
    Nach dem Erkennen gehe ich auf die Suche: wer kann mir helfen?
    Nachdem ich den "richtigen" Workshop gefunden habe, warte ich mit meinem Problem, meiner Herausforderung bis der "richtige" Workshop stattfindet.

    Das braucht es bei uns nicht

    • Du hast eine Idee, die Du schon immer verwirklichen wolltest.
    • Du hast jetzt ein Problem, das Du auch jetzt angehen möchtest.
    • Du hast eine Herausforderung, der Du Dich jetzt stellen mußt.
    • Du hast ein Thema erkannt und möchtest es nicht weiter heraus schieben.
    Gehen wir es gemeinsam an.
    Schreibe eine EMail oder rufe an:
    0049(173)5749313.
    Wir sind für Dich da und unterstützen Dich jetzt.
    Und für alles was Zeit braucht: Gehen wir den Weg gemeinsam.
  • Energie vom heutigen Tag: Zeit zum Spielen oder verspiel ich die Zeit

    Energie dieses Monats: Fundament, Auffangnetz oder Einspinnnetz?

    Dieses Jahr: Was will ICH wirklich? - Es ist Zeit für den eigenen Traum
    Was steckt dahinter?
    zur kostenlosen App für Android
  • Wir freuen uns über Deinen Besuch.

    Aktuell sind 839 Gäste und keine Mitglieder online


  • Man is free at the instant he wants to be.
    Der Mensch ist in dem Augenblick frei, in dem er frei sein will.

    Voltaire

    weitere Zitate
  • Zwillinge
    Sonne in Zwillinge
    3 Grad
    Krebs
    Mond in Krebs
    0 Grad
    zunehmende Sichelmond
    zunehmende Sichelmond
    2 Tage alt
    Powered by Saxum
Avatar

"Es geht darum, zu trainieren, sich alles von allen Seiten zu betrachten. Vor allem sich selbst. Das hilft sich ausgerichtet und aufgerichtet zu bewegen und fokussiert auf die eigenen Ziele zuzuschreiten."

Iyánéé

Am Ende aller Wege steht das eigene Sein

Und genau dem wollen wir uns widmen. Dem eigenen Sein.
Am Anfang jeder Philosophie und Religion steht das Leben. Am Anfang jeder Tradition und jeden Rituals steht die Absicht.

Unsere Philosophie heißt Leben.

In Respekt den Philosophien und Religionen, den alten Traditionen und Ritualen gegenüber machen wir uns auf die Reise zu neuen Welten.

Unsere Absicht ist das Sein.